Filtern nach: Filmanalyse
Filmanalyse: Rashomon (Japan, 1950)
Nov
23
zu 24. Nov.

Filmanalyse: Rashomon (Japan, 1950)

Rashomon von Akira Kurosawa, ist ein Film, der daherkommt, als sei das Kino für ihn erfunden worden. Der Film, der 1951 den Goldenen Löwen der Filmfestspiele in Venedig und im Jahr 1952 als erster Film überhaupt den Auslands-Oscar® erhielt, wird immer genannt, wenn irgendwo die „zehn besten Filme der Filmgeschichte“ gesucht werden. Unter den Filmen, die alle Zeiten und Moden überstehen werden, wird ohne Zweifel dieser sein. Rashomon ist in seiner erzählerischen Tiefe wie in seiner cineastischen Vorbildlichkeit noch genauso atemberaubend, wie er das zur Zeit seiner Entstehung vor 70 Jahren gewesen ist.

Veranstaltung ansehen →

Filmanalyse: Pretty Woman (USA, 1990)
Sep
28
zu 29. Sep.

Filmanalyse: Pretty Woman (USA, 1990)

Der Film Pretty Woman war bei seinem Erscheinen 1990 ein überwältigender Publikumserfolg. Er gilt bis heute als das Paradebeispiel der modernen romantischen Liebeskomödie. Die Zuhörer des britischen Radiosenders Capital FM wählten den Film auf Platz 4 der Filme, die man gesehen haben muss (Must See Movie of all time).

Veranstaltung ansehen →
Filmanalyse: Fack Ju Göthe (Deutschland, 2012)
Sep
14
zu 15. Sep.

Filmanalyse: Fack Ju Göthe (Deutschland, 2012)

Fack Ju Göthe ist einer der an Zuschauerzahlen gemessen erfolgreichsten deutschen Filme überhaupt. Von manchen als Kino für Dumme verhöhnt, gibt es kaum einen Schüler, der den Film nicht gesehen und dem der Film nicht gefallen hätte. Und wir selbst – FILMGEIST – bekennen uns dazu, dass wir den Film für einen erzählerisch beachtenswerten Wurf halten.

Veranstaltung ansehen →
Filmanalyse: Rashomon (Japan, 1950)
Aug
24
zu 25. Aug.

Filmanalyse: Rashomon (Japan, 1950)

Rashomon von Akira Kurosawa, ist ein Film, der daherkommt, als sei das Kino für ihn erfunden worden. Der Film, der 1951 den Goldenen Löwen der Filmfestspiele in Venedig und im Jahr 1952 als erster Film überhaupt den Auslands-OSCAR erhielt, wird immer genannt, wenn irgendwo die „zehn besten Filme der Filmgeschichte“ gesucht werden. Unter den Filmen, die alle Zeiten und Moden überstehen werden, wird ohne Zweifel dieser sein. RASHOMON ist in seiner erzählerischen Tiefe wie in seiner cineastischen Vorbildlichkeit noch genauso atemberaubend, wie er das zur Zeit seiner Entstehung vor 70 Jahren gewesen ist.

Veranstaltung ansehen →
Filmanalyse: Fack Ju Göthe (Deutschland, 2012)
Jul
27
zu 28. Juli

Filmanalyse: Fack Ju Göthe (Deutschland, 2012)

Fack Ju Göthe ist einer der an Zuschauerzahlen gemessen erfolgreichsten deutschen Filme überhaupt. Von manchen als Kino für Dumme verhöhnt, gibt es kaum einen Schüler, der den Film nicht gesehen und dem der Film nicht gefallen hätte. Und wir selbst – FILMGEIST – bekennen uns dazu, dass wir den Film für einen erzählerisch beachtenswerten Wurf halten.

Veranstaltung ansehen →