FILMGEIST Förderung

Projekte benötigen Geld; sie benötigen aber auch geistigen Zufluss, ein positives Umfeld und Menschen, die helfen, Ideen zum Leben zu bringen oder am Leben zu halten.
FILMGEIST unterstützt im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten Filme und filmbezogene Projekte aller Art, die dem Zweck der Einrichtung entsprechen.

Sollten Sie für ein solches Projekt Unterstützung suchen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Richtlinie zur FILMGEIST-Förderung

FILMGEIST fördert in erster Linie Maßnahmen zur Verbesserung der Erzählqualität sowie Maßnahmen zur Erhöhung der gesellschaftlichen Wirkkraft von Film.
Da sich die diesbezüglichen Fragen bei jedem Filmprojekt aufs Neue stellen, sind wir grundsätzlich bereit, mit jedem zu reden und in jedem einzelnen Fall nach Möglichkeit und entsprechend unserer Intention Unterstützung zu geben.

Poetologische Betreuung

Zur Verbesserung der erzählerischen Qualität deutschsprachiger Filme fördert FILMGEIST die poetologische Begleitung von Drehbuchentwicklung und Filmherstellung,
sofern das betreffende Vorhaben ein poetisches Werk von hohem Wert erwarten lässt.

Förderhöhe: bis 20.000 Euro.

Voraussetzung: formloser Antrag mit Darstellung des Filmprojekts (Stoff, Konzept, Exposé, Drehbuch, Rohschnitt).

Bereits geförderte Projekte

STELLA DI FALLE (RI 2015) von Reto Andreas Savoldelli

DIE SIEDLER FRANCOS von Lucia Palacios und Dietmar Post

FAUST von Karsten Prühl

DÜNNES BLUT von Mehrdad Taherivand (in Produktion)

VIELFALT IST KEINE EINBAHNSTRASSE von Moussa Quedrago

Bereits geförderte Filmemacher

Simon Jaquernet
Stephan Richter
Monja Art
Catherine Radam
Resit Ballikaya
u.a.